Umwelt
Umwelt

Wir denken und drucken Grün!

Als Unternehmen mit FSC und PEFC Zertifizierung  möchten ein Zeichen für unsere Umwelt setzten. Deshalb verfolgen wir in allen Unternehmensbereichen das Ziel, die Umwelt zu schonen.

Unsere Maßnahmen im Überblick

  • alkoholreduzierter Druck
  • klimaneutraler Druck (CO₂-zertifiziert)
  • FSC-Zertifikat
  • PEFC-Zertifikat
  • Verwendung von Umweltpapieren
  • Komplett-Recycling der Abfälle

Unsere Maßnahmen im Detail
Treibhausgase entstehen bei jeder industriellen Fertigung. Durch unsere hochmoderne Technik haben wir unsere CO₂-Produktion bereits deutlich verringert und drucken klimaneutral. Aber nicht jeder CO₂-Ausstoß lässt sich vermeiden, auch im Druckgewerbe nicht. Deswegen haben wir CO₂-Zertifikate erworben: Treibhausgase können in einigen Regionen der Erde besser reduziert werden als in ande­ren, z.B. durch Solaranlagen oder Windparks. Die daraus resultierenden CO₂-Reduktionen werden in Zertifikaten gutgeschrieben. Durch den Kauf dieser werden Emissionen, die technisch unvermeidbar oder wirtschaftlich unverhältnismäßig sind, ausgeglichen. Der Erlös fließt in weitere Projekte zur Emis­sionsminderung wie „erneuerbare Energien“. Durch den freiwilligen Kauf dieser Zertifikate unterstüt­zen auch wir das globale Ziel der Reduzierung von Treibhausgasen.

Leinebergland-Druck ist außerdem durch das Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert. Das bedeu­tet, wir produzieren Ihre Druck-Produkte auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Waldbewirt­schaftung wird regelmäßig geprüft und muss umweltgerecht, sozialverträglich und wirtschaftlich trag­fähig sein. Damit leisten Sie als Kunde und wir als Druckerei einen wichtigen Beitrag zum Umwelt­schutz. Weitere Informationen zur FSC-Zertifizierung finden Sie hier. (www.fsc-deutschland.de)
Als zudem PEFC-zertifiziertes Unternehmen engagieren wir uns für den verantwortungsvollen Um­gang mit dem Roh- und Werkstoff Holz. PEFC ist ein integratives Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte verbindet und es ist der Garant für eine kontrollierte Verarbeitungskette – nachvollziehbar und nachhaltig. Weitere Informationen zum PEFC-Zertifizierung finden Sie hier. (www.pefc.de/pefc-initiative/pefc-hintergrund-und-ziele.html)
Isopropylalkohol übernimmt eine wichtige Funktion im Offsetdruck-Prozess, belastet aber die Um­welt. Mit den neuen Technologien unserer Heidelberg Speedmaster Maschinen können wir mit bis zu 100 Prozent alkoholreduziert drucken.