Umwelt
Umwelt

Wir denken und drucken Grün!

Als Unternehmen mit FSC® und PEFC™ Zertifizierung  möchten ein Zeichen für unsere Umwelt setzten. Deshalb verfolgen wir in allen Unternehmensbereichen das Ziel, die Umwelt zu schonen.

Unsere Maßnahmen im Überblick

  • alkoholreduzierter Druck
  • klimaneutraler Druck (CO₂-zertifiziert)
  • FSC-Zertifikat
  • PEFC-Zertifikat 
  • Verwendung von Umweltpapieren
  • Komplett-Recycling der Abfälle

Unsere Maßnahmen im Detail
Treibhausgase entstehen bei jeder industriellen Fertigung. Durch unsere hochmoderne Technik haben wir unsere CO₂-Produktion bereits deutlich verringert und drucken klimaneutral. Aber nicht jeder CO₂-Ausstoß lässt sich vermeiden, auch im Druckgewerbe nicht. Deswegen haben wir CO₂-Zertifikate erworben: Treibhausgase können in einigen Regionen der Erde besser reduziert werden als in ande­ren, z.B. durch Solaranlagen oder Windparks. Die daraus resultierenden CO₂-Reduktionen werden in Zertifikaten gutgeschrieben. Durch den Kauf dieser werden Emissionen, die technisch unvermeidbar oder wirtschaftlich unverhältnismäßig sind, ausgeglichen. Der Erlös fließt in weitere Projekte zur Emis­sionsminderung wie „erneuerbare Energien“. Durch den freiwilligen Kauf dieser Zertifikate unterstüt­zen auch wir das globale Ziel der Reduzierung von Treibhausgasen.

Leinebergland-Druck ist außerdem durch das Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert. Das bedeu­tet, wir produzieren Ihre Druck-Produkte auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Waldbewirt­schaftung wird regelmäßig geprüft und muss umweltgerecht, sozialverträglich und wirtschaftlich trag­fähig sein. Damit leisten Sie als Kunde und wir als Druckerei einen wichtigen Beitrag zum Umwelt­schutz. Weitere Informationen zur FSC-Zertifizierung finden Sie hier. (www.fsc-deutschland.de)
Als zudem PEFC-zertifiziertes Unternehmen engagieren wir uns für den verantwortungsvollen Um­gang mit dem Roh- und Werkstoff Holz. PEFC ist ein integratives Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte verbindet und es ist der Garant für eine kontrollierte Verarbeitungskette – nachvollziehbar und nachhaltig. Weitere Informationen zum PEFC-Zertifizierung finden Sie hier. (www.pefc.de/pefc-initiative/pefc-hintergrund-und-ziele.html)
Isopropylalkohol übernimmt eine wichtige Funktion im Offsetdruck-Prozess, belastet aber die Um­welt. Mit den neuen Technologien unserer Heidelberg Speedmaster Maschinen können wir mit bis zu 100 Prozent alkoholreduziert drucken.